Hygiene Ventile von Rieger

Doppeldichtventil N4 molchbar - hygienisch

 

RIEGER-Hygiene-Doppelsitzventile N4 sind molchbar oder für hochviskose Medien einsetzbar. 
Sie bieten zuverlässigen Schutz für Ihr Produkt, indem sie leckagesicher nicht kompatible Produkte trennen. Sie bewähren sich weltweit in Anlagen der Getränke- und der Nahrungsmittelindustrie.

Das Design des einteiligen massiven Ventilgehäuses und die zwei radialen Abdichtung beider Ventilsitze ermöglichen zusammen mit den balancierten Ventiltellern eine vollkommen sichere CIP/SIP-Reinigung und somit extrem hohe Sicherheit für Ihre Produkte.

Bei diesem Modell sind die beiden Ventilsitze alternativ anlüftbar.

Die Weiterentwicklung des RIEGER-Doppeldichtventils DD zur molchbaren Ausführung N4 ermöglicht dem Anwender großes Einsparpotential an Ressourcen.

Die eingesparten Kosten an Produkt, Wasser, Reinigungsmittel, Umweltbelastung amortisieren die Investition binnen kürzester Zeit.
 

 

 

Nennweiten:
DN 40 - 100
  • einteiliges massives Ventilgehäuse
  • kein Schweißverzug in Produktraum
  • nur 3 Dichtungen + CIP Ventil
  • zusätzliches Spülventil optional erhältlich
  • sichere CIP/SIP-Reinigung
  • maximaler Produktnutzen
  • Minimierung von Reinigungswasserverbrauch
  • Minimierung von Reinigungsmittelverbrauch
  • geringe Umweltbelastung und Abwasserkosten
  • Ventil hat Gebrauchsmusterschutz
  • in 3-A-Ausführung erhältlich

 

 

Material produktberührt
optional
nicht produktberührt
1.4404/AISI316L
1.4435/AISI316L
1.4301/AISI304
     
Dichtungen O-Ringe/Dichtungen
 
EPDM (andere auf Anfrage)
     
Temperaturen maximale   EPDM
  Dauerbetriebstemperatur
Sterilisiertemperatur
 
  130 °C*
150 °C*
 
Betriebsdruck Schließdruck



Steuerluftdruck
 

max. 10 bar oben
untere Leitung siehe Katalog
 
min 6 bar -
max. 10 bar

     
Oberflächen produktberührt
optional


nicht produktberührt
Ra <= 0,8 µm
e-poliert, andere Oberflächen auf Anfrage
Ra <=1,6 µm
     
Anschlüsse
Standard-
Rohrklassen
DIN 11850-R2 (DIN 11866 A)
O.D.-Tube (DIN 11866 C)
DIN EN ISO 1127 (DIN 11866-B)

 

Empfohlene Bürkert-Steuerköpfe für Ventile mit 24 VDC oder ASI-Bus

Berührungsloser Wegaufnehmer mit drei Schaltpunkten (Teach-In-Funktion) mit 3 internen Rückmeldern,
1 Ausgang für externen Rückmelder (externer Rückmelder nicht im Lieferumfang enthalten)

Zwei Alternativen:
 




© Bürkert
24V DC mit 4 Binärausgängen
Schraubklemmen, Kabelverschraubung:
 
 
AS-Interface mit maximal 62 Slaves
Flachkabelklemme mit 1 m Kabel
   
Anmerkungen:
  • 0 Magnetventil z. B. für Einsitzventile - reine Rückmeldefunktion
  • 1 Magnetventil z. B. für Einsitzventile mit Antrieb NC oder NO
  • 2 Magnetventile z. B. für Einsitzventile mit Luft/Luft-Antrieb oder Doppelsitzventile N5, N9
  • 3 Magnetventile z. B. für Doppelsitzventile N1, N2, N3, N4, N7, N13
Weitere Details siehe Website Firma Bürkert www.buerkert.com

 

Ventil offen Ventil geschlossen
   
Unterer Sitzlift Oberer Sitzlift






Bookmark and Share
 
RIEGER AKTUELL
 
Wir bieten folgende offene STELLEN aktuell an:
  • Konventioneller Dreher m/w
  • Monteur m/w für Ventilknoten- und Rohrleitungsbau
  • Schweißfachingenieur/ Techniker m/w
  • Zerspanungsmechaniker/ Fachrichtung Drehtechnik m/w
  • Schweißer m/w - WIG
  • Mitarbeiter für die Arbeitsvorbereitung m/w
  • Industriemechaniker m/w
  • Einkäufer m/w

Wir bieten folgende offene AUSBILDUNGSSTELLEN aktuell an:
  • Zerspanungs-
    mechaniker/in
  • Industriemechaniker/in
  • Bachelor of Engineering-
    Wirtschaftsingenieur-
    wesen (DHBW)
Gebr. Rieger GmbH & Co. KG
Kochertalstraße 32
73431 Aalen

Tel.: +49 (0) 7361 - 5702-0
Fax: +40 (0) 7361 - 5702-51

info@rr-rieger.de
 
Sprachen/Languages
Deutschland            
         
  mexican        
             
© Copyright - Alle Rechte vorbehalten
Gebr. Rieger GmbH & Co. KG
NACH OBEN  Nach oben

Impressum 

Sitemap


                                Kandetzki werbung internet kommunikation